Home Pressevertreter

Informationen für Pressevertreter

Beitragsseiten
Informationen für Pressevertreter
Bilder
Alle Seiten

Römische Kampfwagenrennen und Gladiatorenkämpfe

HELDEN IM LEBEN – LEGENDEN FÜR IMMER

Das historische Rom wird am 20. Juni 2010 in München-Daglfing wieder auferstehen. Römische Bürger und Krieger, Gladiatoren und Wagenlenker, ein historisches Feldlager, orientalische Schönheiten und gallische Druiden, Kelten und Germanen erwartet die Besucher auf der Trabrennbahn in München-Daglfing - ein antikes Familienfest der Extraklasse.

Vier- und zweispännige Kampfwagen mit Lenkern in historischen Rüstungen fahren ihre Rennen im Auswahlverfahren. Fast 400 Hufe werden über das Münchner Geläuf donnern und an Spannung kaum zu überbietenden Sport zeigen: Kampfwagenrennen - die Formel 1 der Antike.

Besonders interessant ist auch eine historische Gladiatorengruppe samt Lager. Geschichtsstudenten um Peter Löffl (Lehrstuhl für alte Geschichte in Regensburg) die Leben und Sterben der Gladiatoren studieren, zeigen sich im Kampf und stehen in ihrem Feldlager während des gesamten Nachmittags für Fragen oder Fotos zur Verfügung. Ebenso mischen sich Römer- und Keltengruppen, Kaiserin Kleopatra mit ihrem ägyptischem Hofstaat, römische Prätorianer, germanische Sklaven oder stolze Wikingerprinzessinnen unter das normale Volk.

Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt, das historische Markttreiben lädt zum Staunen und Mitmachen ein. In der weitläufigen Arena lässt sich ein unvergesslicher Familiensonntag verbringen. Kinder bis 14 Jahre zahlen 6,50 €  und im Vorverkauf 5,50 €. Für Kinder bis 4 Jahre ist der Eintritt frei.

Weitere Informationen und Bildmaterial:

www.kampfwagenrennen.de
Bernhard Kästle
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: 08441 – 87 16 995
Bei Verwendung bitte Belegexemplar zusenden.

 

Das Formular für die Presse-Akkreditierung finden Sie hier!

Sollten Sie Fragen zur Presse-Akkreditierung haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt:

 

Theater Maximus

Bernhard Kästle
Josef-Brückl-Str. 23 a
85276 Pfaffenhofen


Tel.:  +49(0)8441 871 6995
Fax.: +49(0)8441 86 02 77
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere Texte für Pressevertreter:

Helden im Leben - Legenden für immer (PDF, 67KB)

Römer vor München! (PDF, 193KB)



 
Suche
Tickets

Vorverkauf unter www.ticketonline.com

Ticket-Hotline: 01805-4470777

Straubinger Tagblatt

Tel.: 09421-9406710

Straubinger-Wochenblatt

Tel.: 09421-99210